VetSensus
                                                    Ihre Zukunft in unseren sicheren Händen 

Je nach Ausbildungsgang auch mit Fortbildungsstunden der BTK, ATF und IVAS-CE, Zertifizierung nach internationalen Standards

Tierärzte sind der qualifizierten Fortbildung verpflichtet. Selbstverständlich unterstützen wir diese sinnvolle Regelung und bieten immer wieder auch Seminare mit ATF-Stunden, IVAS - und GERVAS CE an. Die Entscheidung über die Anerkennung tierärztlicher Fortbildungsstunden liegt letztendlich bei den einzelnen Landestierärztekammern. Fragen Sie dort nach.

Fortbildungen nur für Tierärzte:

Intensivausbildung Akupunktur nur für Tierärzte (VSCETA)

ab Frühjahr 2021 mit Hybridseminaren online besuchbar und Praxisteilen mit tierartlichen Schwerpunkten je nach Spezialisierung. evtl in englischer Sprache wegen internationaler Anbindung.

Termine: 9./10.9.2021, 6./7.11.2021, 4./5.12.2021, 8./9.1.2022 , 5./6.2.2022 plus weitere incl. Praxismodule

Neue Termine:
Refresher Kurs Akupunktur für Tierärzte

zur Auffrischung von Vorkenntnissen oder Vorbereitung auf unsere Fortgeschrittenenausbildung.

Inernational  IVAS-Credits,  23 ATF Stunden

Zwei Wochenenden : Neue Termine in Vorbereitung

Idstein VetSensus TGZ bzw. bei Bedarf online möglich!

Wichtig für Quer- und Wiedereinsteiger aus der Veterinärmedizin: Refresherkurs Akupunktur intensiv. An 2 Wochendenden vermittelt Dr. Christina Eul-Matern die wesentlichen Grundlagen der chinesischen Diagnostik und Therapie zur Vertiefung und Vorbereitung auf den Masterkurs für Quereinsteiger. 5 Wandlungsphasen, Diagnostik, Zungen- und Pulsdiagnose und Balancemethode auf den Punkt gebracht.
Ort: in unserem neuen TGZ in Idstein.
Dozentin  Dr. Christina Eul-Matern
im TGZ in 65510 IdsteinWalramstr. 22                                                                                                 
jeweils Sa und So Nur 2 x 295,-€
Zur online-Anmeldung geht es hier -->Anmeldung

 

Kurativ Ausgerichtete Energetik (KAET) für Tierärzte

Modulreihe zur Verstärkung der energetischen Fähigkeiten für die tägliche Praxis oder Vorbereitung für unsere Fortgeschrittenenausbildung VetSensus Mastertherapeut VSCETAO.

Acht Wochenenden : 17./18.07.2021, 14./15.08.2021, 18./19.09.2021, 23./24.10.2021, 27./28.11.2021, 18./19.12.2021, 15./16.01.2022, 19./20.02.2022

Diese kompakte und fundierte Ausbildung schult Ihre feinstoffliche Wahrnehmung auf allen Ebenen. Ihr energetisches Wirken wird verstärkt und Ihre heilerischen Fähigkeiten kanalisiert. Unterstützt von verschiedenen Meditationstechniken lernen Sie Ihre Sinne zu fokussieren und  dadurch Ihre diagnostischen Fähigkeiten zu verfeinern. Von Tierkinesiologie und RAC-Techniken über Tierpsychologie zu Tierkomunikation. Von Schwingungsmedizin mit und ohne technische Verstärkung wie z.B. Bioresonanz und Klang bis Tensortechniken. Heilen ist mehr als lernbar.

Idstein VetSensus TGZ bzw. bei Bedarf online möglich!
Ort: in unserem neuen TGZ in Idstein.
Dozentin  Dr. Christina Eul-Matern mit hochkarätigem Team
im TGZ in 65510 IdsteinWalramstr. 22                                                                                                 

jeweils Sa und So Nur 8 x 295,-€
Zur online-Anmeldung geht es hier -->Anmeldung


Auch für Tierärzte buchbar :

Joint-A-Puncture ( JAP) Akupunkturausbildung speziell für Orthopäden und Physiotherapeuten

Wenn Sie nicht direkt vor Ort sein können bieten wir Ihnen flexibel Online-Teilnahme an.

Akupunktur kann ein wichtiges Instrument sein für Tierärzte, Orthopäden und Tierphysiotherapie. In dieser Ausbildung lernen Sie den Unterschied kennen von TCVM-Akupunktur zu orthopädischer Akupunktur. Hintergründe, wirksame Techniken, Punktekombinationen und Anwendungen der Akupunktur für Probleme des Bewegungsapparates werden intensiv  erklärt und praktisch erarbeitet.

Akupunktur ist die älteste Heilmethode der Welt. Seit Jahrtausenden nahezu unverändert überliefert beweist sie ihre Wirksamkeit nun auch der westlichen Welt. Zunehmend wird Akupunktur auch in der Veterinärmedizin eingesetzt. Sie hilft bei Gelenkerkrankungen und Beschwerden und Schmerzen am Stütz- und Bewegungsapparat. Akupunktur spielt heute in der Schmerzbehandlung eine zentrale Rolle und ergänzt die orthopädischen Standardtherapien. Ihre Wirksamkeit z.B. bei Wirbelsäulenproblemen und Gonarthrose wurde in groß angelegten Studien eindrucksvoll bestätigt. Ob degenerative Gelenkerkrankungen, akute Verletzungen mit und ohne Gewebeschäden, Entwicklungsstörungen, Neurologische Syndrome, Akupunktur kann die klassisch schulmedizinische Therapie wirkungsvoll unterstützen. Als Vorbereitung, begleitend oder als Rehabilitationsmaßnahme kann Akupunktur den Behandlungserfolg deutlich unterstützen und in manchen Fällen erst ermöglichen. Joint-A-Puncture (JAP) unterscheidet sich von der klassischen TCVM Akupunktur durch die ausschließliche Fokussierung auf Akupunkturtechniken, die den Bewegungsapparat behandeln. Dieses spezielle Konzept ist auf die Orthopädie und Neurologie ausgerichtet und verwendet nur Techniken und Punkte außerhalb des klassischen Haupt-Meridiansystems der TCVM.

Per spezieller Oberflächendiagnostik, Faszientechniken und diagnostischer Punkte finden Sie zielgenau das Problem. Passende Akupunkturkonzepte bieten unmittelbar wirksame Behandlungsstrategien. Ob Schmerztherapie, Traumatherapie, Behandlung Neurologischer Ausfälle, Paresen, Paralysen, Arthrose, Prozesse wie Rehe, Podotrochlose, Kissing Spines, Spat, um nur einige zu nennen können wirksam mit Joint-A-Pun cture (JAP) werden.

Für Tierakupunkteure ist Joint-A-Puncture (JAP) auch Teil der Ausbildung zum VetSensus Mastertherapeuten.

Sichern Sie sich dieses unschätzbare Wissen und kommen Sie zu VetSensus.

Ort: in unserem neuen TGZ in Idstein, bei Bedarf auch Präsenzvorlesungsteile online.

im TGZ in 65510 IdsteinWalramstr. 22     

Dozentin  Dr. Christina Eul-Matern und Team                                                                                           

jeweils Sa und So nur 6 x 295,-€

30./31.01.2021, 27./28.03.2021, 17./18.04.2021 (Praxismodul), 15./16.5.2021, 12./13.06.2021, 07./08.08.2021 (PraxisModul)

Zur online-Anmeldung geht es hier -->Anmeldung

3 Modulreihen zur Ausbildung zu VetSensus PhytotherapeutIn:

westliche Arzneikräuterausbildung von Aconit bis Zwiebel mit Dr. Yvonne Thoonsen

Modulreihe Phyto A

8 Module jeweils Sa/So

Start 24./25.4.2021

3./4.7.2021..

weitere Termine folgen

in Idstein VetSensus Campus TGZ

mit online Modulen!


Anruf
Karte
Infos